Herbst in Paris II

Oder: Französisch Brunchen

Ardoise

Keine fünf Minuten zu Fuß entfernt ist ein kleiner Park, mit gewundenen Wegen, Spielplätzen und vor allem Aussicht. Ganz Paris kann man überblicken, inklusive Eiffelturm (den Blick gab’s hier vor einem Jahr schon mal). Noch besser als der Park selbst ist jedoch das Café daneben, La Mer à boire. Innen ist es schon ganz nett. Bunt mit Brettspielen zum Leihen, öfter mal Livemusik, Cartoonausstellungen an den Wänden. Die wahre Schönheit ist jedoch die große Terrasse. Der Blick ist einzigartig, es ist grün, ruhig und entspannt.

Terrasse mit Blick

Besonders Sonntagvormittage vertrödeln der Italiener und ich dort gerne, denn dann gibt es Brunch. Französisches Brunch zumindest. Denn aus Deutschland kenn ich das ausschließlich in Buffetform und war daher etwas erstaunt, als man mir das erste Mal den Teller brachte mit: Baguette, etwas Marmelade, Salat, panierter Käse, roher Lachs, normaler Käse, Schinken, Spiegelei, Fruchtsalätchen und Quarkspeise. Zugegeben, ein großer Teller. Und lecker! Aufstehen, Schlange stehen und ungelenk einen Teller festhalten während man Rührei drauflädt muss man auch nicht. Brunchbuffet hab ich in Frankreich auch sonst noch nirgends gesehen. Kommt sonst höchstens mal auf zwei Tellern nacheinander, süß und herzhaft. Mal wieder etwas, das die Franzosen eleganter gelöst haben als wir. Dem Wort nach müsste das Brunchkonzept ja aus dem englischsprachigen Bereich kommen. Jemand eine Ahnung, wie’s dort gehandhabt wird?

Richtig herbstlich sehen die Bäume auf den Photos zwar noch nicht aus, es fühlte sich aber schon herbstlich. Lag vielleicht auch an der ersten Erkältung von Samuel, die wir uns hier seitdem im Kreis reichen.

Advertisements

2 Gedanken zu „Herbst in Paris II

  1. na bei euch haben die leute ja noch nichtmal jacken an! hier sind es seit wochen nur um die 10 grad. dafür siehts aber (?) auch herbstlicher aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s