Areuh (oder auch nicht)

Der Hahn macht cocorico, die Kuh sagt möh und das Baby? Das macht areuh. So zumindest in Frankreich. Wie allgemein bekannt macht der Hahn in Wirklichkeit natürlich kikeriki, die Kuh sagt muh und das Baby – das macht was es will! Schön dargestellt in diesem Video der Arte-Sendung Karambolage. Der mittlerweile sechsjährige Knirps in dem Video ist übrigens der Sohn einer Freundin von mir – und immer noch sehr niedlich. Ihren Erzählungen zufolge hat es stundenlang gedauert, bis sich Hugo letztlich zu einem areuh für die Kamera hat hinreißen lassen

Samuel jedenfalls scheint nicht genug französisch zu Hause zu hören, um die Lautfolge aröh zu bilden. Aber aguh und bah stehen hoch im Kurs. Sehr niedlich. Heute morgen hat er zum ersten Mal auf meine Grimassenschneiderei und Quatschmacherei mit viel Lächeln und sogar einmal Quietschen reagiert. Handybeweisphoto wurde auch geschossen:

Smile baby

Advertisements

3 Gedanken zu „Areuh (oder auch nicht)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s