Nudeln vs Pasta

Die schönsten Streits sind doch die hausgemachten.

Der Italiener und ich, wir wissen mittlerweile ziemlich gut, wie wir funktionieren. Jeder einzeln und vor allem beide zusammen. Ein bisschen fassungslos anschreien, ein wenig böse gucken, dann etwas vorwurfsvoll anschweigen (so laut es nur geht). Ein kleiner Witz, das erste Grinsen und alles ist wieder gut. Sogar besser als vorher, Katharsis-Effekt sei dank.

Gestern Abend beispielsweise. Da war mir schon klar, dass wenn ich mir jetzt tatsächlich Nudeln mit Ei und Ketchup koche, das wird des Italieners italienische Seele verletzen (kleine Anmerkung: der Herr hatte schon gegessen, es ging also allein darum, dass ich diese Ungehörigkeit in unserer Küche zubereite und dann neben ihm esse). Schließlich ist er militant, was Pasta angeht – da darf ich Nicht-Italienerin eigentlich noch nicht einmal drüber sprechen. Diese verkochten, in zu viel Soße badenden Nudeln. Und Ketchup und Pasta, das darf man ja noch nicht mal in einem Satz zusammen erwähnen.

Und normalerweise geb ich ihm da auch recht, freue mich über die von ihm zubereitete Pasta und koche uns ansonsten eben Kartoffelsuppe. Aber gestern, da war mir nun mal nach Kindheitsessen. Streit vorprogrammiert, vollzogen und danach konnte das Wochenende kommen.

A propos Essen – da bietet sich jetzt natürlich so mancher Artikel über der Franzosen (oder Italiener) Esskultur an. Für heute soll ein Bild genügen.

Liebe Franzosen, was soll das? Die knubbligste Praline der Welt?

Lecker ist es aber trotzdem.

Advertisements

2 Gedanken zu „Nudeln vs Pasta

  1. So kann man es besser teilen – irgendwo muß man ja auch fraternité üben, wenn man schon auf der Straße und im Beruf völlig unerbittlich ist…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s